ÜBERBLICK

 

 

 

 

  • Alle Pensionskontoinhaber haben von der SVA eine Information über den aktuellen Stand ihres Pensionskontos per Post zugesendet erhalten.

  • Die Zusendungen sind im Juni 2014 erfolgt.

  • Bitte kontrollieren Sie die beigelegte Aufstellung der Versicherungszeiten und teilen Sie uns mit, wenn Zeiten fehlen oder andere Korrekturen nötig sind. Benützen Sie für etwaige Rückmeldungen bitte das Formular Beiblatt zur Datenergänzung. Das Formular hat die SVA Ihrer Zusendung beigelegt. 
  • Sobald die Versicherungszeiten für die Jahre bis 2013 endgültig feststehen und die Beiträge dafür bezahlt sind, wird die Kontoerstgutschrift endgültig berechnet. Auch diese Berechnung erhalten Sie automatisch zugesendet.

  • Mit jeder weiteren Beitragszahlung erhöht sich künftig der Kontostand. Jeder kann mit einem Blick ins Pensionskonto sehen, wie es um seine Pension steht.